Suche
Generic filters
Exact matches only

Autor: Jan Stratmann

100-Tore-Marke soll am letzten Spieltag noch geknackt werden

In der Landesliga Staffel 1 wird die Saison 2021|22 am Sonntag, den 22. Mai, abgeschlossen. Im Rahmen des letzten Spieltages hat der SV Thülen noch einmal Heimrecht und eine lösbare Aufgabe vor der Brust. Mit dem SC Wiedenbrück kommt... WEITERLESEN

Samia Wirth und Kira Garcia: „Wollen so hoch wie möglich spielen“

Die 17-jährige Samia Wirth aus Stemel und die 16-jährige Kira Garcia aus Endorf sind Nachwuchstalente, die es in die Juniorinnen-Bundesliga geschafft haben. Samia Wirth spielt seit der Winterpause beim 1. FFC Recklinghausen in der Seniorinnen-Regionalliga. match-day.de hat sich mit beiden... WEITERLESEN

SV Thülen macht den DSC Arminia Bielefeld II zum Meister

Der SV Thülen hat sein Saisonziel am 25. Spieltag der Landesliga Staffel 1 erreicht und den dritten Platz in der Endabrechnung unter Dach und Fach gebracht. Durch einen 2:1-Erfolg gegen den SC Borchen griffen die Grün-Weißen zudem aktiv ins... WEITERLESEN

TuS Oeventrop besiegelt Medebachs Abstieg in die A-Liga

Jetzt ist es amtlich: Für den TuS Medebach geht das Kapitel Bezirksliga in wenigen Tagen nach zwei Jahren zu Ende. Durch die 1:5 (1:2)-Heimpleite im HSK-Derby gegen den TuS Oeventrop habe die Blau-Weißen nun auch rechnerisch keine Chance... WEITERLESEN

Dritter Tabellenplatz soll perfekt gemacht werden

Der SV Thülen empfängt am 25. Spieltag der Landesliga Staffel 1 den Zweitplatzierten SC Borchen. Nach dem Spiel gegen den DSC Arminia Bielefeld II, das mit 0:6 klar verloren ging, ist es das zweite Topspiel in Folge. Die Leikop-Elf... WEITERLESEN

Torreiches Unentscheiden zwischen SuS Reiste und FC Ostwig/Nuttlar

Nur zwei Spiele fanden statt am 15. Spieltag der Kreisliga A Hochsauerland. Der BV Alme konnte zwar einen 0:1 Rückstand drehen und führte die Partie gegen den TSV Saalhausen lange an, musste sich am Ende aber mit einem 2:2... WEITERLESEN

Thülen gehen vor dem Spitzenspiel die Spielerinnen aus

Am 24. Spieltag der Landesliga Staffel 1 gastiert der SV Thülen bei Spitzenreiter DSC Arminia Bielefeld II, der derzeit noch drei Punkte Vorsprung auf den SC Borchen und neun Zähler auf den SV Thülen hat. Für die Elf von... WEITERLESEN

Schlagdistanz zum Spitzenduo soll aus Thülener Sicht gewahrt bleiben

Der SV Thülen beendet seine englische Woche mit vier Spielen binnen acht Tagen mit einem Heimspiel gegen den BV Werther. Zwei Tage nach dem furiosen 12:1-Kantersieg im Kreispokal-Halbfinale bei der SG Nuhnetal/Züschen rollt der Ball am Sonntag, den... WEITERLESEN

Nuhnetal/Züschen fordert Thülen im Kreispokal-Halbfinale heraus

Am Freitag, den 29. April, wird im Kreispokal Hochsauerland der zweite Finalist ermittelt. In der Runde der letzten vier Teams empfängt A-Ligist SG Nuhnetal/Züschen in Züschen den Landesligisten SV Thülen. Auf den Sieger wartet im Endspiel A-Ligist ... WEITERLESEN

Thülen dreht gegen Löhne im zweiten Durchgang auf

Der SV Thülen ist die beste Rückrundenmannschaft in der Landesliga Staffel 1. Am Mittwoch, den 27. April, gewannen die Grün-Weißen auch ihr Nachholspiel gegen TuRa Löhne und drehten beim 5:1 (0:1) im zweiten Durchgang auf. Spielerin des Spiels war,... WEITERLESEN

Galerie: SV Thülen – TuRa Löhne 5:1

Den achten Sieg im neunten Rückrundenspiel hat der SV Thülen im Nachholspiel gegen TuRa Löhne eingefahren. Die Grün-Weißen lagen am Mittwoch, den 27. April, zwar zur Pause mit 0:1 zurück, legten im zweiten Durchgang aber deutlich zu und gewannen... WEITERLESEN

SV Thülen winkt erster Platz in der Rückrundentabelle

In der Landesliga Staffel 1 wird am Mittwoch, den 27. April, die Anfang des Monats witterungsbedingt ausgefallene Partie zwischen dem SV Thülen und TuRa Löhne nachgeholt. Den Grün-Weißen, die im weiteren Verlauf der Woche noch zwei weitere Pflichtspiele bestreiten... WEITERLESEN

Medebach klammert sich an den letzten Strohhalm

Am Dienstag, den 26. April, tritt der TuS Medebach zum Nachholspiel des 16. Spieltages in der Bezirksliga Staffel 3 nach fünf Wochen Abstinenz mal wieder im heimischen Hansestadion an. Gegner ist der SV Schameder, gegen den es für die... WEITERLESEN

SV Thülen muss in Sennelager in die personelle Trickkiste greifen

Nach dem erfolgreichen Oster-Wochenende, das der SV Thülen mit 17 geschossenen Toren und zwei Siegen beendet hat, steht jetzt mit der Auswärtstour zum TuS Sennelager wieder ein größeres Kaliber als die Abstiegskandidaten des Herforder SV II oder des SV... WEITERLESEN

Nach Kantersieg steht Thülen unbequeme Aufgabe bevor

Nur 46 Stunden nach dem 13:2-Kantersieg im Nachholspiel gegen den Herforder SV II muss der stark dezimierte SV Thülen am Montag, den 18. April, um 15:00 Uhr schon wieder ran. Das zweite Nachholspiel am Oster-Wochenende wäre eigentlich das Erste... WEITERLESEN

Thülener Pflichtaufgabe wird zum personellen Kraftakt

Der SV Thülen empfängt am Samstag, den 16. April, um 17.00 Uhr den Herforder SV II auf dem Thülener Scheid. Für den personell stark angeschlagenen Tabellenvierten ist es das Nachholspiel des 16. Spieltages der Landesliga Staffel 1, das seinerzeit... WEITERLESEN

Erstes Halbfinale im HSK-Kreispokal steigt in der Wildsaukampfbahn

In der Wildsaukampfbahn steigt am Donnerstag, den 14. April, das erste Halbfinale im Kreispokal Hochsauerland. Kurz vor dem Start der Osterfeiertrage empfängt der FC Remblinghausen, derzeit Tabellenführer der Kreisliga A Hochsauerland, den TuS Medebach, der sich derzeit im... WEITERLESEN

Thülener Niederlage in Höxter wird zur Nebensache

Am Sonntag, den 10. April, machte sich der SV Thülen auf den Weg nach Ostwestfalen zu Phönix 95 Höxter. Die ohnehin schon vom Verletzungspech verfolgte Leikop-Elf  sollte dort einen rabenschwarzen Nachmittag erleben. Am 21. Spieltag der Landesliga Staffel 1... WEITERLESEN

SV Thülen steht vor „schwerer, aber machbarer Aufgabe“

Nach der witterungsbedingten Absage des Spiels gegen TuRa Löhne am ersten April-Wochenende soll der Spielbetrieb für den SV Thülen am Sonntag, den 10. April, in Ostwestfalen wieder aufgenommen werden. Gegner ist dort Phönix 95 Höxter, der aktuell den neunten... WEITERLESEN

Oeventrop erfüllt Pflichtaufgabe in Schönholthausen souverän

Der TuS Oeventrop hat seine Pflichtaufgabe beim RW Ostentrop/Schönholthausen souverän gelöst und am Mittwoch, den 30. März, drei Punkte mit auf die Heimreise ins Sauerland genommen. Der personell weiterhin stark angeschlagene TuS hatte zwar nur zwei Auswechselspielerinnen zur Verfügung,... WEITERLESEN